Braune Ablagerungen vom Tee? Mit diesem Trick geht’s sofort weg!

Ja, es ist wieder soweit: die Zitrone kommt zum Einsatz! Riecht nicht nur toll und frisch, sondern reinigt im Nu alle Ränder und Verfärbungen.

Das brauchst du: 

  • Schale von einer Zitrone
  • grobes Meersalz

Das musst du tun:

Schneide eine Scheibe Zitrone ab und bestreue sie mit Meersalz (auf dem Fruchtfleisch). Diese brauchst du gleich. Gieße erst kochendes Wasser in dein Teeglas oder deinen Kaffeebecher und lasse dies so eine Weile stehen. Gieße das Wasser nun ab und schnappe dir die Zitronenschale mit dem Meersalz. Wische über die Ränder und Verfärbungen und sieh selbst: alles blitzt und blinkt. Hast du eine Thermoskanne oder einen anderen Behälter der Verfärbungen aufweist? Dann fülle diesen mit heißem Wasser und Zitronensaft (oder Essig). Lasse ihn für eine Nacht stehen. Am nächsten Tag sind die Verfärbungen weg!


Seite 2/2