Du brauchst nur eine Papiertüte und einen Locher. So bleibt dein Knoblauch viel länger würzig

Wie funktioniert es?

  • schnappe dir eine Papiertüte (Größe nach Wahl) und falte sie einmal.
  • jetzt lochst du die Tüte drei bis vier Reihen entlang der umgeknickten Seite.
  • Knoblauch hinein und fertig!

Wir wissen, dass ihr gerne Bilder anschaut. Deshalb hier noch mal alles Schritt für Schritt:

Wie bewahrt ihr euren Knoblauch oder eure Zwiebeln auf? Vielleicht kennt der eine oder andere ja noch einige Tipps die auch den anderen von Nutzen sein können. Wir freuen uns über eure Anmerkungen und sind gespannt.


Seite 2/2

Lies auch: warum du einen Schuhkarton in der Küche verwenden solltest! Super praktisch!

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Thaitrick und Wikipedia | Bild: Videostill Youtube