Mit dieser Technik löst du kleine Knoten in deiner Halskette mühelos!

Mit diesem Trick hast du den Knoten schnell entwirrt

Wirklich jeder hat es schonmal erlebt: die feine Halskette hat sich verheddert und jetzt sitzt in fester Knoten drin. Wie nervig! Wie viele Stunden wir schon vergeblich verbracht haben, die Kette wieder zu befreien. Und umso feiner die Kette, umso schwieriger lässt sich der Knoten entfernen. Keine Sorge, wir kommen zur Rettung!

Bloß nicht verzweifeln!

Verknotet
Man versteht nie wirklich wie es passiert, aber meistens liegt die Kette eine weile im Schmuckkästchen und er ist plötzlich da: ein Knoten. Vor allem feine Kette sind dafür besonders anfällig und aus Angst, sie zu brechen, will man auch nicht all zu viel daran werkeln. Anstatt die Halskette frustriert in eine Schublade zu stecken, kannst du sie jetzt gleich mit diesem Trick reparieren!

Du brauchst:

  • Spitzes Werkzeug (z.B. Schraubenzieher, Nähnadel, Zahnstocher)
  • eine flache Oberfläche
  • ggf. etwas Pflanzenöl

Wenn du einmal siehst, wie man es richtig macht, wirst du dich nie wieder mit einem Knoten herumschlagen müssen. Weiter geht’s auf der nächsten Seite!


Seite 1/2