Die effektivsten Mittel, um dir Mücken vom Leib zu halten!

mücken vom leib

Keine Mückenstiche mehr für dich!

Die Temperaturen steigen wieder und das heißt auch, dass die Rückkehr der Mücken und Insekten bevorsteht. Höchste Zeit also, sich mit den besten Tricks zu wappnen, um sie in Schach zu halten. Niemand mag die juckende Stiche, die einem danach lange plagen. Es gibt aber bestimmte Mittel, wie du dir Mücken vom Leib haltest!

So kämpfst du gegen den hartnäckigen Blutsaugern an!

Farbe
Erstmals ist es gut zu wissen, dass Mücken total verrückt nach dunklen Farben sind. Wenn dein Bett mit schwarzen Laken bezogen ist und du in einem schwarzen Pyjama schläfst, liegst du als köstlicher Snack da. Du solltest also hellere Kleidung bevorzugen. Und weil das dich auch kühler hält, ist es so noch besser.

Lavendel
Bestimmt kennst du Citronella Kerzen gegen Mücken. Der Geruch von Zitrone hält sie fern, aber auch Lavendel schreckt sie ab! Zünde eine Lavendel Kerze, oder stelle ein Paar Sträucher neben dein Bett. Außerdem wirkt Lavendel entspannend und du schläfst besser.

Alkohol
Ein Gläschen Wein gehört irgendwie schon zu einem warmen Sommerabend dazu, nicht wahr? Wenn du dich aber mit einem Wein in der Hand und im Blut auf Terrasse setzt, bist du für Mücken unwiderstehlich. Alkohol zieht sie an, genau wieso ist noch unklar.

Ventilator
Dir ist zu heiß? Dann zögere nicht und platziere dich neben dem Ventilator oder der Klimaanlage. Mücken sind nämlich keine besonders starken Flieger, so dass ein kräftiger Windstoß sie davon abhält, in deine Nähe zu kommen. Ziele dabei nicht direkt auf dich, sondern eher nach unten. Mücken versuchen immer so nahe wie möglich am Boden zu fliegen, um weniger Wind zu fangen.

Grill
Ein sommerliches Grillen steht bevor? Lege einen Rosmarinzweig direkt auf die Kohlen! Das hält Mücken vom Leib und gibt dem Essen gleichzeitig einen köstlichen Geschmack.

Dir gefällt dieser Artikel? Dann merke ihn dir auf Pinterest

Quelle: Margriet | Bild: pxhere

Array