Der Aufkleber will nicht ab? Schnapp dir aus der Küche dieses natürliche Lösungsmittel

Mit diesem Trick kommt der Aufkleber ruck zuck ab

Du hast dir gerade ein neues Geschirrset gekauft und bist damit vollkommen zufrieden. Du kannst dir sogar schon vorstellen, wir schön der gedeckte Tisch damit aussehen wird. Nur eins steht dir noch im Wege: die nervigen Aufkleber von der Unterseite zu entfernen. Bei den vielen Einzelteilen kann das ja was werden…

Das kann schwieriger sein, als man denkt.

Fingernägel
Diese Aufgabe ist immer etwas knifflig und meistens bekommt man die Aufkleber nie richtig ab. Man kann mit den Fingernägel so viel kratzen wie man will, er bleibt standhaft. Jetzt hat man nur wieder einen Riss im Fingernagel. Du stehst am Rande der Verzweiflung, das kann doch nicht so schwierig sein!

Öl
Du hattest recht, es gibt einen einfacheren Weg! Für diesen Trick brauchst du nur zwei Sachen, die du wahrscheinlich schon zuhause hast. Außerdem ist dieses Lösungsmittel vollkommen natürlich und enthält keine Chemikalien. Das einzige, was du benötigst ist etwas Öl und ein Wattebausch. Tunke die Watte in das Öl und reibe damit den Aufkleber ein. Du wirst merken, mit etwas Druck lässt sich der Unruhestifter einfach abwischen. So einfach kann es gehen! Keine gebrochene Fingernägel mehr für dich!

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: 5 minute crafts | Bild: videostill 5 minute crafts