Wow! Dieser essbare Stern aus Blätterteig sieht nicht nur toll aus! Er ist sogar super leicht zu machen!

Im Handumdrehen einen Blätterteig-Stern aus Würstchen backen

Manchmal möchte man irgendetwas backen, was nicht nur lecker schmeckt, sondern auch noch gut aussieht. Probiere mal diesen tollen essbaren Stern aus! Wirklich super lecker und total einfach zu machen. Und wer wollte nicht schon immer einen Stern aus Würstchen…?

Das brauchst du: 

  • Blätterteig (2 Pakete)
  • Knackwürste (3 Dosen)

Zubereitung:

Wärme den Ofen auf ca. 200 Grad vor. Lege den Blätterteig aus und schneide ihn in gleichgroße Vierecke. Schneide die Knackwürste in kleine Stückchen und rolle diese dann in die Vierecke aus Teig ein. Du brauchst insgesamt 60 dieser Vierecke mit Würstchen. Lege die fertig gerollten Vierecke in eine Sternform auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist. Lasse alles im Ofen für ungefähr 12-15 Minuten backen. Guten Appetit!