Kein Wunder warum dieses Rezept im Internet umher geht; das wohl leckerste Bœuf Stroganoff der Welt.

 Bœuf Stroganoff

5 Sterne Bœuf Stroganoff das wirklich jeder hinbekommt!

Bœuf Stroganoff, bitte wer? Dir ist die russische Küche bislang unbekannt? Dann solltest du dieses Gericht einmal ausprobieren. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht! Du stehst gerade mal 30 Minuten in der Küche. Dieses Rezept wurde vor einiger Zeit im Internet veröffentlicht und machte schnell die Runde. Kein Wunder! 

Das brauchst du (für 4 Personen) 

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 600 Gramm Rindfleischstreifen
  • 20 Gramm Butter
  • 1 große Zwiebel, feingeschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 Gramm Champignons, geschnitten
  • 1 Esslöffel Paprikapuder
  • 100 Milliliter saure Sahne
  • 120 Milliliter Rinderbouillon
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Schnittlauch

Zubereitung:

  • Bringe in einem großen Topf Wasser zum Kochen und streue eine Prise Salz hinein. Gebe die Tagliatelle hinzu und koche diese laut der Verpackungsanweisung. Pasta anschließend abgießen und mit Deckel auf dem Topf zur Seite stellen.
  • Erhitze etwas Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Temperatur. Brate hierdrin die Rindfleischstreifen für ungefähr 3 Minuten. Anschließend in eine Schale geben und zur Seite stellen.
  • Erhitze etwas Butter in einem Wok. Gebe die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und brate dies für ungefähr 5 Minuten. Gebe die Champignons hinzu und brate alles nochmals für 5 Minuten.
  • Gebe das Paprikapuder hinzu und rühre alles gut um. Nochmals für eine Minute braten und dann die saure Sahne und das Rinderbouillon hinzugeben. Bei schwacher Hitze zum Köcheln bringen.
  • Sobald alles ein wenig geköchelt hat, gebe die Rindfleischstreifen hinzu.
  • Rühre den Zitronensaft drunter.
  • Die Tagliatelle mit dieser Soße servieren und mit Schnittlauch garnieren.

Du magst dieses Rezept und möchtest es speichern? Dann merke es dir auf Pinterest

Quelle: archief | Bild: archief 

Array