Wasserstoffperoxid ist DAS Wundermittel überhaupt und dazu spottbillig!

 Wasserstoffperoxid

Das gibts super billig in jeder Apotheke

Wasserstoffperoxid ist nicht gerade das bekannteste Wundermittel. Dabei hat Peroxid gefühlt unzählige Anwendungen! Von der Beautypflege, über Lebensmittel bis hin zur Reinigung – Peroxid ist ein rundum Talent. Ein Fläschchen gibt es rezeptfrei und günstig in der Apotheke zu kaufen. Zögere also nicht und verwende es für all dieses Sachen!

Peroxid wird typischerweise zur Desinfektion von kleine Wunden benutzt. Zum Beispiel setzt der Zahnarzt es ein, um Mund- und Zahnfleischentzündungen vorzubeugen. Dank dieser desinfizierenden Eigenschaft eignet sich Peroxid auch für allerlei Reinigungsarbeiten. Entferne damit Fettflecke, bringe Gläser zum glänzen und vieles mehr!

Glasflächen Reinigen
Reinige zum Beispiel den dreckigen Herd, deine Spiegel oder jegliche Glasfläche perfekt damit. Das Wasserstoffperoxide entfernt Schmutz und bringt alles auf Hochglanz.

Flächen Desinfizieren
Arbeitsplatten in der Küche können ein echtes Nährboden für Bakterien sein. Auch wenn man alles sorgfältig abwischt, bleiben die Bakterien. Nehme deshalb Peroxid um die Flächen wirklich keimfrei zu bekommen!

Kühlschrank
Du kannst auch dein Kühlschrank damit reinigen. Wie erwähnt verleiht es Glanz, entfernt Dreck und tötet Keime. Beste Vorraussetzungen für einen makellosen Kühlschrank also!

Obst und Gemüse
Peroxid eignet sich perfekt um Obst und Gemüse auf natürlicher Weise von Bakterien und Chemikalien zu befreien. Tränke deine Lebensmittel zuerst in Peroxid und wasche sie anschließend mit Wasser ab. Nur so stellst du sicher, dass das Obst und Gemüse wirklich rein ist!

Entfetter
Mische Peroxid mit etwas Backpulver für die ideale entfettende Paste. Damit können dreckige Pfannen, fettige Herde und andere Fettflecke entfernt werden. Du musst es nur mit der Paste wegwischen!

Schimmel bekämpfen
Peroxid hat auch antimykotische Eigenschaften. Dadurch eignet es sich perfekt, um Schimmel zu bekämpfen. Sprühe etwas auf anfällige Stellen, um den Wachstum zu stoppen und den Pilz zu töten.

Toilettenreiniger
Auch für die Toilette sind die antibakterielle und antifungielle Eigenschaften dieses Mittels von Nutzen. Außerdem wird es deiner gereinigten Toilette eine tollen Glanz verleihen.

Pflanzenschutz
Schütze deine Pflanzen vor Schädlinge und beuge Schimmel vor, in dem du sie mit Peroxid besprühst. Funktioniert super!

Spülmaschine Reinigen
Füge ein Schuss Peroxid ins Waschmittelfach deiner Spülmaschine, um sie zu reinigen. Durch das regelmäßig Reinigen wird deine Spülmaschine länger erhalten bleiben!

Fleckentferner
Wasserstoffperoxid kann fast als Flecke aus weißer Wäsche entfernen, sei es Cola, Rotwein oder Blut. Im Fall eines Blutflecks, gebe etwas Peroxid direkt darauf. Lasse es etwas einweichen bevor du es gut ausschrubbst. Wasche das Kleidungsstück anschließend wie gewohnt.

Saubere Zahnbürste
Viren und Bakterien sammeln sich über Zeit auf deiner Zahnbürste an. Um sie vollkommen zu beseitigen, kannst du die Bürste Übernacht in Peroxid einweichen.

Hautunreinheiten
Sogar bei Hautunreinheiten hilft Peroxid, um sie zu stillen. Trage es mittels einem Wattebausch auf die Unreinheit direkt auf.

Erkältung
Wasserstoffperoxid kann auch als tolles Naturheilmittel gegen Erkältungen dienen. Mische es eins zu eins mit Wasser und lasse es vorsichtig in die Nasenlöcher laufen. Lasse es einige Minuten sitzen und putze anschließend die Nase mit einem Taschentuch.

Kennst du noch weitere hilfreiche Anwendungen von diesem Wundermittel? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Zelfmaakideetjes | Bild: Kruidvat