Du hast ein Splitter? Mit Backpulver kommt er ganz von alleine wieder raus

Backpulver entfernt sogar den kleinsten Splitter mühelos!

Ein Splitter muss nicht groß sein, um unangenehme Schmerze zu verursachen. Ein kleines Stückchen Holz reicht aus, um die Stelle zum pochen zu bringen. Man drückt meistens so lange darauf rum, bis er wieder rauskommt oder man versucht es mit einer Pinzette. Wir haben eine bessere Lösung, bei der alles von alleine geht!

Viel schlimmer als große Splitter sind meistens die kleinen.

Splitter
Hast du gerade im Garten gearbeitet oder in der Garage? Der Splitter in deiner Hand weist auf jeden Fall darauf hin! Die kleinste Bewegung reicht aus und schon hat man sich ein Stück Holz unter die Haut gerammt. Man kann zwar warten, bis er von alleine rauskommt, oder man versucht es selbst. Es gibt nämlich nichts schlimmeres, als einen unsichtbaren Spreißel, der aber bei jeder Berührung auf der Haut schmerzt. Lass die Pinzette liegen, mit Backpulver kommt er von alleine raus!

Fürsorge
Bevor du den Splitter entfernen kannst, solltest du dir den Splitter genauer anschauen. Am besten du reinigst den Bereich vorsichtig mit Wasser und etwas Seife ab. Ist die Haut um den Spreißel nicht richtig gereinigt, kann eine Entzündung schnell auftreten. Du solltest auch nicht zu sehr auf die Stelle rumdrücken, sonst droht der Splitter zu brechen und lässt sich noch schwieriger entfernen.

Du brauchst
Um den Holzsplitter zu entfernen wirst du diese Sache benötigen:

  • 1 EL Backpulver
  • etwas Wasser
  • einen Pflaster

Auf der nächsten Seite erklären wir dir genau, wie du den Splitter damit vollkommen schmerzfrei entfernst!


Seite 1/2