Entzündungsschmerz und chronischen Schmerz mit diesem Trick lindern! Auch gegen Fersenspor!

Wahrscheinlich ist dir klar, dass Zitronen gesund sind und bei Erkältungen geradezu Wunder bewirken können. Was du jedoch wahrscheinlich noch nicht weißt, ist , dass Zitronen auch bei schmerzenden Gelenken hilfreich sind!

Die stark riechenden etherischen Öle der Zitronenschalen helfen dabei, die Blutgefäße zu entspannen und haben eine anti-entzündliche Wirkung auf schmerzende Gelenke und Nerven. Das folgende Rezept ist einfach, aber super effektiv. Du brauchst dafür nur ein paar Zutaten. Diese hast du wahrscheinlich sowieso im Haus.

Es gibt zwei Methoden:

1. Raspel die gelbe Schale einer Zitrone (keine weiße Schale). Reibe die gelbe geraspelte Schale auf die Gelenke ein, die wehtun und wickle die Schale mit einem Verband fest. Warte nun ungefähr 2 Stunden und wickle den Verband dann wieder ab.

2. Füge die gelbe Schale von zwei Zitronen in einen kleinen Topf und fülle diesen mit Olivenöl auf. Schließe den Topf gut ab und lasse ihn für 2 Wochen lang abgedeckt stehen. Reibe dann das Olivenöl auf die schmerzhaften Gelenke und lasse es für die Nacht mit einem Verband drauf.

Konntest du mit diesen Tipps etwas anfangen? Lasse es uns wissen!


Seite 2/2 

Array