Du hast Altersflecken auf deiner Haut? Mit diesem einfachen Trick verschwinden die nach kurzer Zeit.

Zwiebel

Wusstest du, dass du einfach zu einem ganz natürlichem Mittel greifen kannst um die Altersflecken loszuwerden? Du wirst es vielleicht im ersten Moment nicht glauben, aber wir sprechen hier von Zwiebeln. Aber nicht nur Zwiebeln helfen, auch der sogenannte Apfel Essig. Es wurde wissenschaftlich überprüft und belegt, dass der Saft von Zwiebeln dabei hilft Narben zu reduzieren und deren Heilung zu stimulieren. Apfel Essig widerum hilft dabei, tote Hautzellen zu entfernen – und kann auch wunderbar bei Warzen verwendet werden oder Nagelpilz zu bekämpfen! Jetzt aber zurück zu den Altersflecken. Verwende also Zwiebeln und Apfel Essig um diese dunklen Flecken der Haut los zu werden.

So funktioniert es:

Gebe die Zwiebel in einen Mixer oder püriere sie mit einem Stabmixer. Lege diese Masse dann in einen (dünnen) Waschlappen oder ein dünnes Handtuch und presse die Flüssigkeit heraus. Achte darauf, dass du den Saft in einer Schale auffängst. Mixe diesen Zwiebelsaft nun mit dem Apfel Essig und verteile diesen Saft auf deiner Haut. Wiederhole diesen Prozess täglich für ein paar Wochen. Du wirst merken: die Hautflecken werden heller und letztendlich ganz verschwinden! Es funktioniert wirklich!

Seite 2 / 2

Lies auch: diese Beschwerden kannst du alle mit Hilfe von Apfel-Essig lindern! 

Dir hat dieser Artikel gefallen? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Plusrubriek.nl | Bild: Videostill YouTube

Array