Diese 7 Wörter lassen dich in einem Gespräch sofort klüger erscheinen!

Die richtige Wortwahl macht den Unterschied aus!

In manchen Situationen will man einfach einen guten Eindruck machen. Ob in einem Vorstellungsgespräch, beim Treffen mit den Schwiegereltern oder im Gespräch mit einem Vorgesetzten: die richtige Wortwahl kann den Unterschied ausmachen. Mit einer erhobenen Sprache kann man in diesen Fällen gut punkten. Wenn du klüger erscheinen willst, als du vielleicht bist, solltest du laut Experten diese sieben Wörter benutzen!

Ein gehobener Wortschatz macht einen guten Eindruck.

Eindruck
Wir alle wissen, dass das Aussehen eine große Rolle beim ersten Eindruck spielt. Deshalb achten wir immer darauf, im Vorstellungsgespräch oder auf einem Date, uns entsprechend gut zu kleiden. Darauf folgt aber meistens ein Gespräch, in dem deine Ausdrücke und deine Wortwahl entscheidend sind.

Sprache
Die Sprache sagt viel über eine Person aus. Wir ordnen sie dementsprechend in eine bestimmte Sozialschicht oder Personengruppe ein. Mann kann seine Sprache aber auch geschickt anpassen, um sich in eine bestimmte Weise rüberzubringen. Durch das inkorporieren bestimmter Wörter erscheint man seinem Gegenüber dadurch klüger, als man vielleicht ist.

Experten
Laut Hand P. Krings, einem Linguisten Professor der Universität Bremen, lassen dich bestimmte Ausdrücke klüger klingen. In einem Interview mit Business Insider Deutschland verratet er sieben Begriffe, die genau das erzeugen. Diese eignen sich besonders, da sie der erhobenen Sprache angehören, aber auch an der sprachlichen Mode orientiert sich. Dem Experten zufolge sind daher das die eindrucksvollsten Begriffe:

  • Signifikant
  • Stellenwert
  • Wertschätzung
  • Diskurs
  • Achtsamkeit
  • Klientel
  • Lapidar

Selbstverständlich muss man die Bedeutung und Rechtschreibung der Wörter auch kennen, um sie wirkungsvoll einzusetzen. Macht man hier einen Fehler, kann die Sache auch schnell nach hinten losgehen!

Dir hat dieser Tipp gefallen? Speichere ihn auf Pinterest

Quelle: Freundin | Bild: Pexels