Essen wie Queen Elizabeth: So sieht ihr Tagesmenü aus!

Das isst sie an einem Tag

Wirklich notwendiges Wissen ist das nicht, aber wir finden es trotzdem witzig zu erfahren, wie das Tagesmenü von jemanden aussieht. Egal, ob es der Kollege, die Freundin oder einen Prominenten ist, wir finden das höchst interessant. Was für ein Menu wäre denn einer Queen würdig? Mal sehen, was Königin Elizabeth an einem Tag isst!

Das ist die Ernährung von einer der würdigsten Frauen der Welt.

Frühstück
Die Queen hat einen ziemlich “normalen” Start in den Tag. Wie viele von uns, steht die 92-jährige um 8:30 auf und beginnt den Tag mit einer Tasse Earl Grey mit Milch und ein paar Kekse. Dann macht sie sich fertig. Queen Elizabeth und Prinz Phillip frühstücken danach zusammen Cornflakes, Joghurt und Marmeladen-Toast.

Mittagessen
Die Queen luncht um ein Uhr Mittags. Sie wählt meistens eine Kombination aus Fisch und Gemüse aus. Laut ihrem ehemaligen Küchenchef Darren McGrady, ist gegrillte Seezunge mit gedämpftem Spinat und Zucchini eins ihrer Lieblingsgerichte. Wenn die Königin verreist oder Besuch hat, wählt sie normalerweise ein anderes Mittagessen, wie zum Beispiel Lachskuchen mit Fenchel und einen Apfelsalat. Dem folgt eine Lammrippe mit einem Bohneneintopf.

Neugierig, was im Laufe des Tages noch an Essen folgt? Lies auf der nächsten Seite weiter!


Seite 1/2