Studie findet heraus: der oder die jüngste in der Familie fährt am besten.

der oder die jüngste
Laut einer britischen Studie fährt der oder die Jüngste am verantwortungsbewussten.

Es ist und bleibt eine fortlaufende Diskussion: wer kann besser Autofahren? Bist du die oder der Älteste? Laut einer Studie scheint es, dass der oder die jüngste der Familie am besten Autofahren kann. Zumindest dann, wenn man dieser Untersuchung glauben kann.. 

Der oder die jüngste ist am sichersten hinter dem Steuer.

Der oder die jüngste der Familie

Wie kann es sein, dass der oder die jüngste am besten Auto fährt? Diese Aussage stammt von der britischen Autoversicherungsfirma Privilege Car Insurance. An dieser Studie nahmen 1395 Autofahrer teil. Was ist herausgekommen? Die ältesten Geschwister fahren oft zu grob, bekommen die meisten Strafzettel und sind am häufigsten in kleinere Autounfälle verwickelt. Ganze 89 % der älteren Geschwister fahren ab und zu mal viel zu schnell, 47 % schneiden anderen den Weg ab und 46 % fahren sogar auf der falschen Fahrbahn. Bei kleineren Geschwistern liegen diese Zahlen viel niedriger. Daraus lässt sich also erschließen, dass jüngere Autofahrer sicherer und vorsichtiger fahren.

Anschuldigen

In dieser Studie kam übrigens auch heraus, dass sehr oft anderen Autofahrern die Schuld gegeben wird. Dies traf allerdings hauptsächlich bei den jüngeren Autofahrern zu. Die älteren Geschwister hingegen räumten eher ein, dass sie selbst zu schnell gefahren waren oder Zeitdruck hatten. Wie sieht das mit Einzelkindern aus? Die fahren laut der Untersuchung am allerbesten und verantwortungsvollsten.

Lies auch: du verwendest noch keine leere Papierrolle zum Staubsaugen im Auto? Dann verpasst du tolle Tricks.

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Cosmopolitan | Bild: Pexels

Array