Mit dieser Behandlung wird trübes oder grünes Poolwasser wieder klar

So reinigst du veralgtes Poolwasser

Bei diesem unglaublich warmen Wetter sind alle auf der Suche nach einer Abkühlung. Du hast deinen eigenen Pool im Garten? Dann kannst du dich glücklich schätzen. Nach der Arbeit in den erfrischenden Pool zu springen, ist etwas tolles. Ist das Poolwasser trüb oder grünlich geworden? Dann reinigst du es so.

Trüb
Poolbesitzer kennen dieses Problem leider nur allzu gut. Nach einer Weile bildet sich ein Schleier im Wasser. Es sieht milchig aus und nicht mehr so einladend. Bei langanhaltender Hitze können sich auch Algen im Wasser bilden, die es grün färben. Das ist ein Anzeichen darauf, dass der Wasserhaushalt im Pool nicht stimmt und man etwas unternehmen muss.

Wasserpflege
Eine derartige Verunreinigung des Poolwassers weist auf ein Ungleichgewicht der Wasserpflege. Zum einen gibt es die chemische Wasserpflege, bei der Chlor zur Reinigung hinzugefügt wird. Zum anderen gibt es die physische Poolreinigung mit unterschiedliche Filter. Ist es lange Zeit heiß, kann die Sonne ein Ungleichgewicht verursachen und einen Algenschleier verursachen.

Ursachen
Es gibt verschiede Dinge, die das Poolwasser negativ beeinflussen können. Mögliche Ursachen sind:

  • Zu wenig Chlor: Chlor desinfiziert das Poolwasser und tötet Bakterien ab. Fügt man nicht die richtige Menge hinzu, kann es zu einer Unter- oder Übersäurung des Wassers führen und das Wasser verdreckt.
  • Härtegrad: Füllt man den Pool mit zu hartem Wasser, kann es zu Kalkablagerungen führen. Wird zum Beispiel Brunnenwasser benutzt, muss ein spezielles Mittel hinzugefügt werden.
  • Chemie: Bei einem Ungleichgewicht der Poolchemie kann das Wasser trüb werden. Chlor, Algenbekämpfungsmitel und der pH-Wert müssen genau stimmen, damit sie sich nicht gegenseitig behindern.
  • Cremen etc.: Das Poolwasser kann auch durch Rückstände von Sonnencremes oder Alltagsstaub verdrecken. Wenn man dann vergisst, den Chlorgehalt anzupassen, wird das Wasser nichtmehr richtig desinfiziert.
  • Filter: Es könnte auch an einer Störung der Filterfunktion liegen. Der Filter muss in der Hochsaison viel öfter ausgetauscht und regelmäßig gereinigt werden.

Wie du den trüben oder grünen Pool wieder klar bekommst erklären wir dir auf der nächsten Seite!


Seite 1/2