Mit einer Zwiebel das Handy aufladen – es funktioniert wirklich. So geht’s!

Kaum vorstellbar – aber es scheint wirklich zu funktionieren! Wir können es selbst kaum glauben, aber wie genial ist das denn! Warum nicht mal ganz lässig so dein Handy aufladen? 

Was musst du tun? 

  1. Nehme dir eine Zwiebel und bohre mit einem Schraubenzieher auf der einen Seite ein Loch hinein.
  2. Drehe die Zwiebel um und bohre ebenfalls in der gegenüberliegenden Seite ein Loch hinein.
  3. Beide Löcher sollten ungefähr so einen Zentimeter tief sein.
  4. Nehme dir eine Schale und lege die Zwiebel dort hinein.
  5. Gebe eine Dose Energy Drink in die Schale mit der Zwiebel.
  6. Warte nun 30 Minuten ab damit alles einwirken kann.
  7. Nehme die Zwiebel vorsichtig (!) aus der Schüssel und tupfe sie mit einem Küchenpapier ab.
  8. Schnappe dir dein Handykabel und stecke es in das Loch auf der einen Seite der Zwiebel. Du musst wahrscheinlich ein wenig nachhelfen.
  9. Jetzt geht es los: Handy aufladen! Schließe das Handy mit dem Kabel an die Zwiebel an.
  10. Du wirst merken: es lädt sich auf! Ob du es glauben willst oder nicht!


Seite 2/2

Lies auch: dein Handy ist nass geworden? So funktioniert es anschließend wieder!

Dir hat dieser Artikel gefallen? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Geniale Tricks | Bild: Videostill Youtube