Wie bitte? Dieses Land wird in Kürze das Festnetz Telefon abschaffen

Festnetz

In Kürze wird das Festnetz Telefonieren in diesem Land nicht mehr möglich sein

Es ist zwar etwas schwer sich das vorzustellen, aber es gibt durchaus noch Menschen die kein Handy besitzen. Ältere Menschen verwenden häufig noch das Festnetz Telefon um ihre Anrufe zu machen. Doch in Kürze wird das Telefonieren mit einem Festnetz Telefon zumindest in Frankreich nicht mehr möglich sein.

Die Französische Regierung hat entschieden.

Abschaffung

In Frankreich soll das Festnetz Telefon innerhalb von fünf Jahren komplett abgeschafft werden. Das ist eine drastische Veränderung. Vor allem dann, wenn man sich klar macht, dass es das schnurgebundene Telefonieren schon mehr als 140 Jahre lang gibt. Das Ende einer Epoche. Natürlich wird diese Entscheidung nicht von einem auf den nächsten Tag umgesetzt. In zwei Monaten ist es nicht mehr möglich ein Festnetz Telefon neu einzurichten und anschließend folgt eine Phase, in der im ganzen Land das feste Telefon Stück für Stück abgeschafft werden soll.

Nicht mehr anrufen

Die Französische Regierung ist zu diesem Entschluss gekommen, weil die Franzosen laut einer Studie beinahe gar kein Festnetz Telefon mehr verwenden. Für Anrufe werden in der Regel ausschließlich Handys gebraucht. In den letzten 20 Jahren hat sich die Nutzung der Festnetzlinie halbiert. Im Jahr 1998 nutzten noch 124.899 Millionen Menschen das feste Telefon und nur 9.968 Menschen verwendeten das Handy. Heute sieht das ganz anders aus. Im Jahr 2017 telefonierten gerade mal 66.836 Menschen mit dem Festnetztelefon und über 164.462 Menschen mit dem Handy. Ein ganz klarer Trend also!

Senioren

Die wenigen Franzosen, die noch kein Handy haben werden in Kürze vom Festnetztelefon auf das Telefonieren aus dem Internet umsteigen. Eigentlich ein logischer Schritt. Zumindest angesehen der Statistiken und der allgemeinen fortschrittlichen Entwicklung auf der ganzen Welt. Dennoch gibt es einige böse Blicke. Senioren sind mit dieser neuen Regelung überhaupt nicht einverstanden. Ihr Argument: sie wollen nicht gezwungen werden, mit der neuen technischen Entwicklung mitzugehen. Sie fühlen sich in ihrer Freiheit eingeschränkt. Was ist eure Meinung dazu? Sollten die Senioren sich nicht so anstellen oder könnt ihr deren Frustration gut nachvollziehen?

Übrigens, solltest du zu den Menschen gehören, die ihr Handy über Nacht aufladen – dann lies dir diesen Artikel besser mal durch.

Lies auch: tolle Foto-Idee mit der du viele Generationen zusammen vereinst!

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: NOS | Bild: Pxhere

Array