Fährst du in den Urlaub? Mit diesen Tricks denken Einbrecher, du wärst noch zu Hause

Gib Einbrechern keine Chance!

Die Feriensaison steht kurz vor Abpfiff. Diejenigen, die keine Kinder haben werden wahrscheinlich schon früher aufbrechen, die restlichen Familien folgen aber bald. Fährst du auch in den Urlaub? Mit diesen Tricks sieht es für Einbrecher so aus, als ob du noch zu Hause wärst!

So schützt du dein Haus vor einem Einbruch.

Sicherheit
Sicherheit geht vor. Hast du feste Schlösser an der Haustür und sind deine Fenster Einbruch-fest? Sie sollten nicht von außen leicht zu öffnen sein. Das ist der erste wichtige Schritt, um einen Einbruch zu verhindern. Manche können innerhalb weniger Minuten ein Schloss aufbrechen. Überprüfe auch, dass alle Fenster und Türen wirklich abgeschlossen sind, bevor du gehst.

Smarthome
Es gibt heutzutage alle mögliche Apps, Gadgets und Geräte die es so aussehen lassen, als ob jemand noch im Haus wäre. Zum Beispiel kannst du damit die Lichter steuern, damit sie gelegentlich an sind. Viele Leute lassen immer ein Licht im Haus an, um Einbrecher abzuschrecken. Das brauch ein Einbrecher nur eine Weile beobachten, bevor er den Trick durchschaut. Schließlich brennt immer das selbe Licht. Mit dem Smart Controller kannst du jede Nacht ein andere Beleuchtung anschalten, auch wenn das Licht nur kurz an und aus geht.

Ruf an
Es gibt auch viele private Kameras und Türklingeln auf dem Markt, mit denen du via einer App dein Haus im Auge behalten kannst. Wird Bewegung erkannt, erhältst du sofort eine Benachrichtigung und kannst auf dein Handy sehen, wer vor der Tür steht. Es ist sogar möglich, vom Handy aus etwas über die Sprechanlage zu sagen. Oder man ruft sofort die Polizei. Solche Geräte sind nicht billig, aber es lohnt sich definitiv wenn man an einem abgelegenen Ort lebt.

Timer
Wie man sieht, stehen einem viele “Smart” Geräte zu Verfügung, die das Haus nicht leer aussehen lassen. Es gibt sogar Stecker, die den Fernseher oder das Radio ein- und ausschalten und auch Kanal wechseln können. Auch elektrische Lamellen und Vorhänge, die zu bestimmten Zeiten auf und zu gehen, sind effektiv. All das sind Investitionen, die dein Haus vor Einbrechern sicher macht.

Du willst wissen, wie du ohne diese technischen Tricks, ein Einbruch verhinderst? Dann lies auf der nächsten Seite weiter, was du tun kannst!

Seite 1/2