Deine Kleidung ist eingelaufen? Mit diesem Produkt kannst du dies wieder ungeschehen machen!

eingelaufen

Eingelaufene Kleidung brauchst du nicht mehr wegschmeißen!

Wir wissen alle, dass wir bei bestimmten Materialien vorsichtig sein müssen beim Waschen. Ganz besonders bei Wolle. Aber leider kommt es doch immer mal wieder vor, dass wir uns vertun und die Kleidung nach dem Waschvorgang viel viel kleiner wieder herauskommt als uns lieb ist. Zum Glück kannst du mit diesem Produkt die Zeit zurückdrehen! 

Du brauchst deine eingelaufene Kleidung ab sofort nicht mehr wegschmeißen!

Weichspüler
Es gibt nämlich ein Produkt, mit dem deine Kleidung wieder die ursprüngliche Form annimmt. Es ist günstig und wahrscheinlich besitzt du es bereits. Ja, es geht hier um Weichspüler! Weichspüler (Babyshampoo) bewirkt nämlich, dass die Fasern deiner Kleidung wieder weich werden und sich wieder auseinanderdehnen. Aber wichtig: vorsichtig anwenden!

So funktioniert es
Fülle einen Eimer mit lauwarmen Wasser und gebe einen Schuss Weichspüler oder Babyshampoo hinzu. Lege das eingelaufene Kleidungsstück hinein und lasse es mehr als eine halbe Stunde hierin einweichen. Kneife nun mit beiden Händen das Wasser aus dem Kleidungsstück ohne es dabei zu wringen. Lege die nasse Kleidung ausgebreitet auf ein trockenes Handtuch und ziehe vorsichtig an den Rändern. Bringe es so wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Gut austrocknen lassen.

Quelle: Margriet | Bild: Daily Mail 

Array