Warnung: verwendest du manchmal Duftkerzen? Dann solltest du das hier mal lesen.

Duftkerzen

Pass mit Duftkerzen auf!

Es wird langsam wieder gemütlicher und schneller dunkel. Die Zeit der Kerzen und Lichterketten hat begonnen. Die nächsten Wochen murmeln wir uns in gemütliche Decken ein und trinken Tee während wir aus dem Fenster schauen und das Licht der Kerzen genießen. Aber Achtung, wenn du Duftkerzen verwendest! Die können gefährliche Folgen für deine Gesundheit haben. 

Wie gesund oder schädlich sind Duftkerzen?

Duftkerzen sind Kerzen, in dessen Wachs eine Duftkugel verarbeitet wurde, dadurch verbreitet sich der Geruch im Wachs. Wenn du so eine Kerze anzündest, verbreitet sich ein angenehmer Duft; super um damit ein muffeliges Haus ein wenig aufzufrischen. Doch wie ‘gesund’ ist das eigentlich? Man atmet das ja schließlich dann auch ein. Beim kurzen Anzünden von Duftkerzen musst du dir nicht unbedingt sorgen machen. Dein Körper ist in der Lage die Chemikalien die er dadurch einatmet abzuwehren und auszuscheiden. Wenn du das jedoch öfter machst, dann häufen sich die Chemikalien in der Luft. Wissenschaftler erklären, dass das Parfum das in den Duftkerzen verarbeitet ist gefährliche gesundheitliche Folgen haben kann, wenn es mit Sauerstoff in Verbindung kommt.

Klicke kurz auf die nächste Seite um zu erfahren um welchen Stoff es sich handelt.


Seite 1 / 2