Macht die Sonne uns wirklich wissenschaftlich gesehen glücklich?

sonne
Werden wir durch die Sonne wirklich glücklicher oder scheint es nur so?

Fühlt es sich nur so an oder werden wir wirklich glücklicher wenn die Sonne scheint? Ein kleiner Spaziergang in der Sonne, blauer Himmel und mit zwitschernen Vögeln – die Frühlingsgefühle machen sich in uns breit, wir werden produktiver und glücklicher. Ist das wissenschaftlich bewiesen oder ein Placebo-Effekt? Wir haben die Antwort. 

Macht die Sonne uns wirklich glücklich?

Sonne

Letzte Woche gab es bereits schon einige wunderschön sonnige Tage und auch diese Woche sind wir mit besonders gutem Wetter gesegnet worden. Kaum ist die Sonne draußen, werden die Balkone besetzt, die Spazierschuhe ausgepackt und die (kleinen) Tagesausflüge in Angriff genommen. Ob nun zum Spaziergang, dem Joggen in der Sonne oder dem Faulenzen auf der Bank im Park – die Sonne macht uns glücklich, die Stimmung ist prima und wir werden direkt produktiver, hoffnungsvoller und fühlen uns vital. Gibt es dafür einen wissenschaftlichen Grund? Ja, Sonnenlicht macht uns wirklich glücklicher – so die Psychologin Josje Smeets.

Klicke kurz auf die nächste Seite um zu erfahren, was es mit den Glückshormonen und dem ‘Wintertief’ auf sich hat.


Seite 1 / 2