Diese 9 Anzeichen von Demenz solltest du kennen

5. Die richtigen Worte finden

Für Menschen mit Demenz ist es oft schwierig, die richtigen Worte zu finden. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihnen schwierige Wörter nicht in den Sinn kommen. Oftmals sind die Namen von Menschen oder gewöhnliche Utensilien und Produkte die Dinge, an die man sich schwer erinnern kann. Für Außenstehende ist es schon einmal überraschend, dass Gespräche mit Demenzerkrankten nicht sehr gut verlaufen. Die Gespräche werden oft verkürzt, weil die betreffende Person nicht weiß, wie sie reagieren soll.

4. Wiederholung

Menschen im Frühstadium einer Demenz wiederholen sich oft. Sie erzählen die gleichen Geschichten immer wieder auf die gleiche Weise oder stellen immer wieder die gleichen Fragen. Die Wiederholung geschieht aber nicht nur beim Sprechen oder in Gesellschaft, sondern auch bei der Ausführung von Aufgaben. Betroffene wiederholen eine bestimmte Aufgabe ein paar Mal hintereinander.

3. Lustlosigkeit

Zieht sich jemand viel mehr zurück und tut sehr viel weniger als vorher? Das kann ein frühes Anzeichen für eine Demenz sein. Diese Menschen scheinen plötzlich viel weniger an sozialen Aktivitäten und Hobbys interessiert zu sein, die sie vorher geliebt haben. Außerdem haben Menschen mit Demenz auch viel weniger Energie als früher, so dass sie müde und lustlos sind und viel mehr schlafen als sonst.

2. Konzentrationsprobleme

Konzentrationsprobleme sind ein häufiges Problem für Menschen mit Demenz. Diese Probleme stehen oft im Zusammenhang mit Problemlösungen oder Organisations- und Planungsaufgaben. Eine Planung im Voraus oder nach einem vorher festgelegten Plan ist oft sehr schwierig. Auch mit Zahlen tun sich Demenzerkrankte schwer.

1. Hausarbeit

Haushaltsaufgaben, die früher einfach von der Hand gingen, wie Kochen oder Putzen, werden plötzlich zu einer unmöglichen Aufgabe. Für Menschen mit Demenz wird es schwierig herauszufinden, wie oder in welcher Reihenfolge sie eine Aufgabe erfüllen sollen.

Seite 2/2

Lies auch: Bei diesen 5 zusätzlichen Beschwerden solltest du deine Rückenschmerzen nicht ignorieren

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Source: Alzheimer NederlandNHS | Image: Max Pixel

Array