Warmes Toast Rezept: Belgisches Croque Madame.

Zubereitung:

  • Wärme den Ofen auf 200 °C vor.
  • Beschmiere beide Seiten des Brots mit etwas Butter und lege sie in den Ofen, so dass beide Toastbrotscheiben braun werden (±3 Minuten). Drehe die Scheiben nach 1.5 Minuten einmal um. 
  • Optional: du kannst die Scheiben natürlich auch im Toaster bräunen.
  • Schmelze in einem kleinen Topf die Butter, füge Mehl hinzu und rühre alles für eine gute Minute bei niedriger Temperatur um.
  • Gebe die Milch und Kräuter hinzu und rühre nochmals 5 Minuten (bei mittlerer Temperatur).
  • Rühre den Parmesan Käse unter und stelle diese Soße jetzt zur Seite.

  • Stelle die Grill-Option des Ofens auf höchste Temperatur.
  • Lege vier Scheiben des bereits getoasteten Toast-Brots bereit und beschmiere diese mit einem Teils des Senfs.
  • Belege diese vier Scheiben jetzt mit Käse und Schinken (je nach belieben zwei oder eine Scheibe jeweils).
  • Verteile nun die Soße großzügig über den Schinken und lege hierauf nun noch eine Scheibe Toastbrot.
  • Lege diese nun fertig belegten Toastbrote jetzt auf ein Backblech und backe sie für ca. 5 Minuten im Ofen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • In der Zwischenzeit erhitzt du etwas Öl in einer Pfanne und brätst die Eier zum Spiegelei.
  • Hole die Toasts aus dem Ofen.
  • Lege auf jedes fertiges Toast jetzt ein Spiegelei und würze mit Salz und Pfeffer.
  • Fertig!

Video mit genauer Anleitung:


Seite 2 / 2

Lies auch: diese leckeren Knoblauch Champignons sind gerade der Hit im Internet.

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Laura in the kitchen | Bild: Videostill Youtube

Array