Ehepaar kauft diese verlassene Scheune und machte einen unglaublichen historischen Fund!

In dieser Scheune fanden sie ein Stück Geschichte!

Manchmal stößt man an unerwarteten Orten auf einen Schatz. Findet man ihn durch puren Zufall, ist er umso mehr besonders. Genau das passierte einem Ehepaar aus New York. Sie wollten für den Ruhestand ein Grundstück kaufen und fanden diese verlassene Scheune in Portugal. Als sie die Tür aufmachten, konnten sie ihren Augen nicht glauben!

Die Türen waren noch vom Vorbesitzer zugeschweißt.

26 Millionen
Gerade weil niemand davor die Türen öffnen konnte, wurde die Scheune spottbillig verkauft. Das Ehepaar hatte also keinen blassen Schimmer, von dem was sie tatsächlich gekauft hatten. Als die Türen auf gingen sahen sie zum ersten Mal, was all die Jahre darin gelagert wurde. Sie fanden hunderte Autos, aber nur nicht irgendwelche. Richtige Oldtimer, manche noch von vor dem Krieg! Der Wert der Autos wurde auf mehr als 26 Millionen Euro geschätzt. Eine echte Goldgrube also.

Autohändler
Was für eine tolle Geschichte, nicht wahr? Einen Haken gibt es aber. Im Internet wird spekuliert, ob es wirklich so passiert ist, oder nicht. Andere sagen, die Scheune habe einfach einem Autohändler gehört, der seine Autos in der Scheune lagerte. Die Bilder sind trotzdem beeindruckend und welche Geschichte du lieber glauben willst, bliebt dir überlassen!

Schatzsuche
In den Vereinigten Staaten werden solche Entdeckungen oft gemacht. In den abgelegensten Teilen des Landes durchkämmen Leute alte Scheunen und Garagen in der Hoffnung, auf eine Goldgrube wie diese zu stoßen. Es geht oft um alte Motorräder oder Werbetafeln, die einen ordentlichen Wert haben. Dei Artikel werden also renoviert und für großes Geld weiter verkauft. Manchmal mieten sich Leute auch eine Garage und vergessen einfach ihre Sachen darin. Die übrigen Kisten werden dann versteigert und manch glücklicher Käufer stoßt somit auf einen solchen Schatz.

Hier ein Video von dem gewaltigen Fund in der Scheune in Portugal:

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Mirror | Bild: Videostandbild Youtube