Lösung: Dreiecke zählen

Die Lösung ist für viele Menschen nur schwierig nachzuvollziehen

Vor einigen Tagen haben wir euch dieses Rätsel vorgestellt. Viele Menschen waren am Ausflippen: wie kann das sein? Wie kommt man auf die richtige Zahl? Die 3D Abbildung wird nicht von allen Menschen gleich aufgefasst. Ein gewisses räumliches Denkvermögen ist hierfür Voraussetzung. 

Es gibt einige Rätsel, die einem wirklich den Kopf zerbrechen.

Denkspiel

Wir selbst lieben Rätsel und deshalb wollen wir euch auch die Lösung für dieses tolle Denkspiel nennen. Gespannt sind wir: wer von euch kam auf die richtige Antwort? Wir lesen es in den Kommentaren! Teilt uns mit wie lange ihr gebraucht habt und ob ihr wirklich alleine auf die richtige Antwort gekommen seid.

Räumliches Denkvermögen

Räumliches sehen und denken beinhaltet das Erkennen der Lage und den jeweiligen Beziehungen von Körpern im 3D-Raum. Bei Sportarten, die schnelle Reflexe erfragen, ist das räumliche Denken übrigens besonders gefragt! Deshalb ist es auch wichtig, dass im Schulunterricht das räumliche Vorstellungsvermögen von Kindern trainiert wird. Motorik, Reflexe und Raumwahrnehmung spielen Hand in Hand. Übrigens: Raumvorstellung kann trainiert werden.

Die Lösung:

Lösung: 24 Dreiecke!

Quelle: Gala und Twitter und Wikipedia | Bild: Twitter