Langweiliger Geschmack? Mit dieser Zutat kannst du deinen Blumenkohl würzen!

Blumenkohl würzen
Gewusst wie… man Blumenkohl würzen sollte! 

Blumenkohl Rezepte. Es gibt viele. Es gibt da aber wohl so einige schmackhafte Knüller! Vor einiger Zeit haben wir euch schon spannende neue Blumenkohl-Rezepte vorgestellt, so wie zum Beispiel ‘Blumenkohl mit Honig und Knoblauch paniert‘ oder knusprige ‘Blumenkohl Kroketten‘. Dieser Tipp in diesem Artikel ist super simpel, aber garantiert ein Plus. So macht das Blumenkohl würzen Spaß! 

Mit Hilfe von etwas Kräuterbutter schmeckt das Gemüse doppelt so lecker.

Parmesan Käse
Im Restaurant hast du dir so etwas bestimmt auch schon mal bestellt, etwas gekochtes frisches Gemüse mit Kräuterbutter. Super lecker! Möchtest du deinem Blumenkohl aber noch etwas zusätzliche Würze verleihen? Dann gebe einen Würfel Kräuterbutter und etwas Parmesankäse bei.

Was brauchst du?

  • 1 Blumenkohl
  • 50 Gramm Kräuterbutter 
  • Parmesan Käse (optional)

Zubereitung

  • Schneide den Blumenkohl in kleine Rösschen und koche diese wie gewohnt.
  • Wasser abgießen und etwas Kräuterbutter schmelzen.
  • Gieße die Kräuterbutter gleichmäßig über das Gemüse und rühre alles gut um.
  • Jetzt ist er fast fertig der Blumenkohl! Würze ihn anschließend jetzt noch mit etwas Parmesankäse, – einfach drüber streuen.
  • Guten Appetit!

Was kennt ihr noch für leckere Blumenkohl-Rezepte? Wir sind gespannt!

Dir hat dieses Rezept gefallen? Merke es dir auf Pinterest für später! 

Bild: Pixabay