Karamel-Apfelkrümel-Käsekuchen. Das klingt himmlisch – ist es auch!

Apfelstückchen-Krümel-Käsekuchen mit Karamel!

Diesen himmlischen Namen müssen wir jetzt erst einmal verdauen. Klingt nicht nur himmlisch lecker, ist es auch! Schmeckt nach Toffee und Karamel. Sieht schwierig zu backen aus – ist es aber überhaupt nicht!

Zutaten

Für die Kruste: 

  • 2 Tassen zerkrümelte Kekse nach Wahl
  • 25 Gram braunen Zucker
  • 80 Gram geschmolzene Butter

Für die Füllung:  

  • 450 Gram Frischkäse (zb. Philadelphia)
  • 50 Gram weißen Zucker
  • 50 Gram braunen Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL Ingwer
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 grüne Äpfel, geschält und in dünnen Scheiben geschnitten

Für das Topping: 

  • 1/4 Tasse Haferflocken
  • 30 Gram Mehl
  • 50 Gram Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL geschmolzene Butter
  • Karamelsoße

Klicke kurz auf die nächste Seite für die Anleitung und ein Video dazu!


Seite 1/2