Das ist dein Fahrstil laut deines Sternzeichens. Kommt das bei dir hin?

fahrstil

Viele halten sich für den besten Fahrer aber wer hat es wirklich im Blut?

Der eine kann nicht mit Staus umgehen, der andere kann für sein Leben nicht einparken. Wir sind alle unterschiedliche Autofahrer udn manche haben dafür ein besseres Händchen als andere. Dabei spielen der räumliche Einblick, die Kontrolle und die Geduld die entscheidende Rolle. Aber es gibt noch weitere Eigenschaften, die deinen Fahrstil bestimmen. Dein Sternzeichen sagt nämlich auch viel darüber aus!

Es steht in den Sternen geschrieben.

Forschung
Saust du gerne wie ‘Cruella de Vil’ auf den Straßen herum oder erkennst du in deinem Fahrstil eher etwas vom tollpatschigen ‘Mr.Bean’? Wie du dich hinter dem Lenker verhältst, steht in den Sternen geschrieben. Astrologin Debbie Frank hat in Zusammenarbeit mit einer Versicherungsgesellschaft über einen möglichen Zusammenhang zwischen Fahrstil und Sternzeichen geforscht. Dabei befragten sie 2000 Motorradfahrer über ihren Fahrstil und ihr Sternbild. Beim Auswerten der Daten stellten sie tatsächlich ein Muster fest! Bist du neugierig zu erfahren, was dein entsprechender Fahrstil ist? Lies unten weiter!

Steinbock (22.Dezember – 19.Januar)
Steinböcke nehmen beim Fahren alles sehr genau. Sie werden fast nie geblitzt, da sie sich an die Regeln halten. Der Steinbock legt wert auf Vertrauen und Sicherheit beim Fahren. Er interessiert sich jedoch am wenigsten für die Umwelt und achtet deshalb selten beim Kauf bewusst auf ein Auto mit niedrigem CO2 Ausstoß.

Wassermann (20.Januar – 18.Februar)
Der Wassermann wird leicht abgelenkt. Das erklärt auch, wieso Wassermänner oft mehrere Anläufe für den Führerschein brauchen. Der Wassermann nimmt gerne ein Drink und ist somit selten der Fahrer in der Gruppe. Sein Auto hat eine ausgefallene Farbe, weil er gerne auffällt. Über 10 Prozent der Wassermänner haben ein lila Auto, während 7 Prozent ein gelbes bevorzugen.

Fisch (19.Februar – 20.März)
Fische sind sehr Hygiene bewusst und reinigen deshalb mindestens ein Mal im Monat ihr Auto. Sie sind entspannte Autofahrer und legen Wert auf ein schönes Auto. Oft sieht man Fische deshalb in einem auffälligen Sportwagen.

Widder (21.März – 19.April)
Widder sind nicht gerade für ihre Selbstbeherrschung im Verkehr bekannt. Die Studie bewies, dass 28 Prozent der Widder keine Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer nahmen. Widder legen auch viel Wert auf ein schönes Auto. Interessant ist, dass die meisten ihrem Auto einen Spitznamen geben. Außerdem vergessen sie es oft abzuschliessen.

Stier (20.April – 20.Mai)
Die Funde der Versicherungsgesellschaft bewiesen, dass Stiere das größte Risiko für Kollateralschaden darstellen. Wieso? Weil Stiere sehr schlecht im Einparken sind. Einer von vier Fahrer gab zu, während des Parkens schonmal etwas getroffen zu haben. Stiere sind stur und wählen nicht immer den leichtesten Weg.

Zwillinge (21.Mai – 20.Juni)
Zwillinge lieben das Fahren und wissen auch, was sie tun. Satte 57 Prozent von ihnen habe den Führerschein auf Anhieb bestanden. Er fährt zuverlässig und bevorzugt es selbst am Steuer zu sitzen. Zwillinge mögen es auch, den Fahrstil der anderen zu kritisieren. Das verursacht manchmal Ärger.

Krebs (21.Juni – 22.Juli)
Geht es ums Einparken, sind Krebse die Profis. Sie sind dabei sehr selbstbewusst und verlieren nie das Ziel aus den Augen. Das liegt hauptsächlich daran, dass Krebse vorsichtig sind.

Löwe (23.Juli – 22.August)
Der Löwe ist wettbewerbsfähig. kein Wunder also, dass viele Löwen ihren Führerschein auf Anhieb bestehen. Sie mögen es auch schnell. Wenn es jemand gibt, der auf den Straßen rast, dann der Löwe. Das mit der Geschwindigkeitsbegrenzung nehmen sie nicht so eng: 37 Prozent von ihnen fahren regelmäßig schneller als erlaubt.

Jungfrau (23.August – 22.September)
Jungfrauen geben Acht auf ihren ökologischen Fußabdruck. 72 Prozent von ihnen gaben an, sich ein Elektroauto zu wünschen. Autofahren macht ihnen Spaß und 79 Prozent setzt sich um liebsten selber hinters Lenkrad.

Waage (23.September – 22.Oktober)
Waagen sehen vielleicht ruhig aus, im Verkehr kommen sie aber echt zum kochen. Das liegt daran, dass Waagen Ungerechtigkeit nicht ertragen können und somit schnell ihre Geduld verlieren. Genau wie die Jungfrau legt die Waage Wert auf umweltbewusstes Fahren.

Skorpion(23.Oktober – 21.November)
Skorpione sind sehr vorsichtige Fahrer und müssen somit selten ihre Kfz-Versicherung in Anspruch nehmen. Ihnen ist es nicht wichtig, unbedingt das neueste Auto zu haben. Sie bevorzugen es ein zuverlässiges, gebrauchtes Auto zu mieten.

Schütze (22. November – 21.Dezember)
Der höflichste Fahrer? Das ist ohne Zweifel der Schütze. Er ist rücksichtsvoll und anständig im Verkehr und bleibt stets entspannt. Beim Fahren hat der Schütze immer einen klaren Kopf, nur das Abschließen entgeht ihm oft.

Quelle: HLN | Bild: Pexels

Array