Dieses Reisepassfoto geht viral im Internet rund weil es so schlecht ist, das es schon wieder lustig ist

Reisepassfoto geht um die ganze Welt

Das Reisepassfoto. Also mal ganz ehrlich: wir kennen niemanden, die meinen das sie darauf gut aussehen. Diese Fotos sind schon komisch wenn man sie sich als Ausdruck anguckt. Total schräg wird es dann, wenn sie wirklich im Reisepass stehen. Aber bevor du dich jetzt über dein eigenes Bild aufregst, solltest du dir mal das von Chelsey Ramos ansehen. Wetten, dann sagst du nichts mehr?

Du denkst du siehst komisch aus auf deinem Foto? Dann schaue dir das hier mal an!

Viral

Chelsey Ramos aus den Vereinigten Staten wollte zusammen mit ihrem Freund nach Deutschland fliegen und dort Urlaub machen. Dafür brauchte sie einen neuen Reisepass. Chelsey ging dafür zuerst zu einem Fotografen und lies ihre Fotos machen. Als sie aber dann letztendlich ihren Reisepass mit ihrem Foto wiederbekam, war das einzige was sie dachte: ist das deren ernst?

Die Huffington Post hat mit Reece, dem Freund von Chelsey gesprochen. Er teilte das Reisepassfoto auf Reddit. Er sagte: “Chelsey war richtig wütend. Zu Recht. Sie hatte für den Pass viel bezahlen müssen und das ging dann schief. Ziemlich schief. So schief, dass sie damit nicht hätte reisen dürfen.” Reece konnte um den ganzen Vorfall ziemlich lachen (das würden wir heimlich wahrscheinlich auch tun, bei solch einem Foto). Als er das Foto sah musste er laut los lachen: “Das ist eines der lustigsten Missgeschicke die er je gesehen hat!” Zum Glück wurde Chelseys Reisepass schnell bearbeitet und das Foto korrigiert. So konnte sie letztendlich doch noch durch die Kontrolle gehen. Also gerade noch so gut gegangen!
Quelle: Cosmopolitan | Bild: Pixabay