Wusstest du nicht, dass sich das klebrige Backblech mit nur einem Handgriff von alleine säubern kann?

Die Fettschichten und Nahrungsmittelrückstände fangen an zu kleben und die Verkrustungen werden mit der Zeit steinhart und schwarz… schaue dir die folgenden Schritte an, wenn du diesen Verkrustungen ein Ende setzen möchtest!

  1. Streue ungefähr eine halbe Packung Salz auf das dreckige Backblech

2. Stelle das dreckige Backblech bei 50°C in den Backofen und warte so lange, bis das Salz leicht braun wird

3. Das überschüssige Salz vom Backblech schütten und die Reste grob herunter kratzen

4. Jetzt das Backblech noch mit ein paar wenigen Handgriffen unter warmen Wasser abspülen; fertig!

Das Ergebnis ist definitiv überzeugend!

Teile diesen Tipp mit Freunden, von denen du denkst, dass sie von dieser genialen Idee profitieren würden!


Seite 2/2

Dir hat dieser Tipp gefallen? Speichere ihn auf Pinterest