Das machen fast alle Menschen beim Feudeln verkehrt. Du bestimmt auch.

Feudeln ist doch ganz einfach oder etwa doch nicht?

Feudeln kann man verkehrt machen? Also das haben wir auch nicht gewusst und sind jetzt ziemlich überrascht. Beim Feudeln muss man etwas ganz anders handhaben – wir haben anscheinend immer total ineffizient gefeudelt! 

Der größte Fehler beim Feudeln: warmes Wasser verwenden! Das warme Wasser auf dem Boden verdampft schneller und hinterlässt so Seifen- und Reinigungsmittelreste auf dem Fußboden. Es entstehen Streifen und babsige Stellen. Dabei hat man gerade doch erst gefeudelt! Es ist viel besser beim Feudeln kaltes Wasser zu verwenden. So verhinderst du, dass blöde Streifen und eine kleine Klebeschicht entstehen. Du solltest außerdem etwas Baking Soda in das Wasser geben, das entfettet, löst Flecken besonders gut und verhindert das der Fußboden babsig wird.
Wer von euch kannte diesen Tipp schon? Wer feudelt mit Warmwasser und wer mit Kaltwasser? Teilt es mit uns in den Kommentaren! Teile diesen Tipp gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Facebook.
Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!