Mit diesem psychologischen Trick fällt es dir leichter, mit dem Rauchen aufzuhören!

Mache es dir mit diesem Trick einfacher!

Hast du schonmal versucht, das Rauchen aufzugeben? Ohne Erfolg? Das Brechen einer derartigen Angewohnheit, die vielleicht schon jahrelang anhaltet, kann extrem schwierig sein. Es erfordert viel Entschlossenheit und Aushaltevermögen, diese psychische und physische Aufgabe zu meistern. Ein niederländischer Psychologe hat jetzt einen neuen Gedankentrick entdeckt, der dabei helfen soll.

Vielleicht wird dieser Trick dir auch helfen, aufzuhören!

Schriftliche Aufgabe
In ihrer Doktorarbeit entdeckte Eline Meijer, dass das Gefühl einer neuen Identität, beim Aufhören helfen kann. Für die Recherche mussten viele Raucher Fragebögen und verschiedene schriftliche Aufgaben ausfüllen. Es ging darum, wie sich die Person als Raucher und als nicht Nichtraucher selbst betrachtet. “So bald sie sich selbst als Nichtraucher vorstellen konnten, nahmen sie die Chance ihre Gewohnheit aufzugeben,” erklärt die Psychologin.

‘Neue Identität’
Nach Ansicht der Psychologin ist das Gefühl einer neuen Identität ein wichtiger Faktor bei der Raucherentwöhnung. Das liegt daran, dass wir dazu tendieren uns so zu verhalten, wie wir uns selbst wahrnehmen. “Zum Beispiel würde jemand, der sich selbst nicht als sportlich sieht, langsamer laufen, als jemand, der den Marathon im Visier hat. Identität kann motivieren, insbesondere das zukünftige Ego. Das erschafft ein klares Ziel, nachdem Sie streben können”.

Wer bist du ohne diese Zigarette?
Die Psychologin erkennt aber auch, dass langjährige Raucher, mehr brauchen als nur die Visualisierung einer neuen Identität. “Die Wirkung der schriftlichen Aufgaben war gering und in den meisten Fällen ist Rauchen eine ernste Drogenabhängigkeit,” erklärt sie. “Ich rate immer dazu, einen Arzt um Nikotinpflaster oder ähnliche unterstützende Mittel zur Entwöhnung zu bitten. Aber es kann sicherlich helfen, über deine Raucheridentität nachzudenken. Stelle dir die Frage, ob dieses Verhalten dich wirklich widerspiegelt und wie du dich als Nichtraucher beschreiben würdest. Wer bist du ohne diese Zigarette?”

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Mijn Gezondheidsgids | Bild: PxHere