So zutreffend! Das sagt die Zeitspanne zu der du Schlafen gehst über deine Persönlichkeit.

Zeitspanne Schlafen gehen

Und zu welcher Zeitspanne gehst du ins Bett?

Wir alle haben so unsere ganz persönliche Zeitspanne zu der wir jeden Abend ins Bett gehen. Bei manchen ist das eher zwischen 20 und 22 Uhr abends, andere sind eher Nachteulen und gehen nicht vor 12 oder 01 Uhr ins Bett. Ob du nun eher tag- oder nachtaktiv bist, dass variiert stark von Person zu Person. Diese individuellen Unterschiede können dann bei mehreren Menschen auf Menschentypen hindeuten und somit auch etwas über deine Persönlichkeit verraten. Wann gehst du ins Bett?

Wir waren verblüfft wie gut diese Beschreibungen hinkommen!

Zwischen 20 und 22 Uhr abends. 

Du bist der Typ Mensch der gerne früh ins Bett geht. Dir ist ausreichend Schlaf sehr wichtig und du liebst es rechtzeitig zur Ruhe zu kommen. Schließlich möchtest du am nächsten Tag früh aufstehen und die frühen Morgenstunden genießen um produktiv zu sein. Dir ist Routine wichtig und dass du tagsüber gut funktionierst. Deshalb bevorzugst du auch ruhigere Abende und gehst selten aus. Es kann jedoch sein, dass du etwas ‘zu’ vorsichtig bist manchmal.

Zwischen 22 und 24 Uhr abends. 

Die wohl meisten Menschen gehen in dieser Zeitspanne zu Bett. Du arbeitest hart und möchtest zwar den Abend noch für dich zum Entspannen haben, jedoch auch ausreichend Schlaf bekommen. Dir ist Gesundheit wichtig, du willst dir aber keine strengen Regeln auflegen. Eigentlich probierst du immer so zwischen 22 und 23 Uhr ins Bett zu gehen, aber wenn es dann mal 24 Uhr wird ist das auch nicht so schlimm. Du bist sozial und gerne auch mal zum Abendessen bei Freunden oder Bekannten. Ausgeglichenheit ist dein Schlüsselwort!

Lies kurz auf der nächsten Seite weiter wenn du die Beschreibungen für die Zeitspannen von 24 bis 2 Uhr und von 2 bis 4 Uhr ansehen willst.


Seite 1 / 2