Er backt Spaghetti in einer Springform und guck mal wie lecker das aussieht!

Würziger Spaghetti Kuchen in Springform – Kein Wunder warum das jetzt jeder nach macht.

Keine Lust mehr auf langweilige Spaghetti im Topf mit Soße? Warum daraus nicht mal etwas anderes machen? Die Idee Bolognese in einer Springform im Ofen zu backen überzeugte schon innerhalb weniger Stunden das gesamte Internet. Kein Wunder – diese Rezept kann sich sehen lassen! 

Ohne langes drum herum: dieses Rezept schmeckt außerordentlich gut! Und sofort geht es los.

Zutaten:

  • 500 Gramm Hackfleisch (oder vegetarische Alternative)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 Gramm gewürfelte Tomaten in Tomatensoße
  • Salz und Pfeffer (je 1 TL)
  • 150 Milliliter Milch (Kuh- oder Sojamilch)
  • 3 Eier (oder Ei-Ersatz)
  • 500 Gramm Käse (Cheddar, Gouda, Parmesan oder veganen Käse). Tipp; du kannst unterschiedliche Käsesorten mischen oder dich für einen entscheiden.
  • 1 Gemüse nach Wahl (Brokkoli, Erbsen, Paprika…)
  • Spaghetti für 2 Personen
  • eine handvoll schwarze Oliven
  • etwas Parmesan

Du brauchst außerdem eine Springform.

Klicke kurz auf die nächste Seite wenn du wissen willst wie du dieses Gericht Schritt für Schritt zubereiten musst!


Seite 1 / 3