Rezept: weiche saftige Schokoladen Kekse.

Wie machst du diese Schokoladen Kekse?

  • Wärme den Ofen auf 175 Grad vor und lege Backpapier auf ein Backblech.
  • Gebe die Butter, den Kristallzucker und den braunen Zucker in eine große Schüssel und mixe alles zu einer glatten Masse.
  • Gebe 1 Ei dazu und mixe alles gut durch. So lange bis das Ei gut vermengt ist. Füge dann das zweite Ei und das Vanille-Extrakt hinzu. Wieder gut mixen.
  • Gebe das Mehl, Backpulver und Salz in eine zweite Schüssel. Rühre gut um.
  • Gebe diesen Mehl-Mix jetzt in drei Teilen an die Butter-Zucker Masse von vorhin und rühre alles gut um.
  • Rühre die Schokoladentropfen durch den Teig.

  • Forme insgesamt 21 Kekse und lege sie auf das Backpapier. Verteile noch ein paar extra Schokoladentropfen über die Kekse.
  • Backe sie anschließend für 13 bis 15 Minuten im Ofen. Die Oberseite der Kekse wirken noch etwas ‘roh’ – das ist gut so. Nur die Seiten der Kekse sollten leicht braun sein.
  • Lege die Kekse auf dem Backblech in die Küche und lasse sie abkühlen. Achtung: die Kekse noch nicht umlegen, sonst könnten sie brechen.
  • Schon fertig!
  • Kleine Vorwarnung: du wirst keinen der Kekse abgeben wollen hihi.


Seite 2 / 2

Auch lecker: Nutella Pfannkuchen – das Rezept findest du hier!

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Natasha’s Kitchen | Bild: videostill