Dieses verlockende Oreo-Baileys Dessert wirst du Schicht für Schicht auskosten!

Diesem Dessert wird keiner widerstehen können!

Kennst du das Sprichwort ‘Es ist immer Platz für Nachtisch’? Das wirst du garantiert am Esstisch zu hören bekommen, wenn du dieses Dessert servierst. Es wird keiner widerstehen können! Der cremige Karamellgeschmack von Baileys wird Schicht für Schicht mit dem knusprigen Schokokeks der Oreos und einer geschmeidigen Creme kombiniert. Es ist unkompliziert, sieht im Glas schick aus und zergeht auf der Zunge wie ein Traum!

Alles was das Herz begehrt, in einem kleinen Glas!

Für 3 Portionen brauchst du:

  • 15 Oreos
  • 50 Gramm dunkle Schokolade
  • 200ml Milch, erhitzt
  • 250ml Schlagsahne
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 125ml Baileys

Und so geht’s:
Gebe die 15 Oreos in einen Mixer, um sie zu zerkleinern. Schneide die Schokolade in kleine Stücke und stelle sie in eine Schüssel. Gieße die erhitze Milch drüber, warte bis alles schmilzt und eine geschmeidige Creme entsteht. Gebe Schlagsahne, Puderzucker und Baileys in eine Schüssel und nehme ein Stabmixer, um alles gut zu vermischen. Höre erst auf, wenn die Schlagsahne dickflüssig geworden ist. Löffele die Hälfte der Schlagsahne in eine separate Schüssel, zu der du die geschmolzene Schokolade hinzufügst.
Nehme drei Dessertgläser (schöne Trinkgläser funktionieren genau so) und beginne mit einer Schicht der Shoko-Schlagsahnen Creme. Dann eine Schicht Baileys Creme und ein bisschen der zerbröselten Oreos. Wiederhole diesen Schritt, damit jede Schicht zweimal vorkommt. Zum Schluss noch die restlichen Oreos Brösel drauf. Lass es dir schmecken!

Du möchtest dir diesen Artikel später noch einmal ansehen? Dann merke ihn dir auf Pinterest

Quelle: Home Made Hooplah | Bild: Videostandbild Homemade Hooplah