Hast du Eistee schon einmal selber gemacht? Geht ganz leicht und schmeckt sogar besser!

Herrlich: selbstgemachter Eistee! Überraschend einfach zuzubereiten!

Was gibt es schöneres, als ein erfrischendes Glas Eistee? Besonders erfrischend und durstlöschend. Natürlich gibt es Eistee ganz einfach im Supermarkt, aber selbstgemacht… mhh ist viel leckerer!

Das einzige, was du brauchst ist:

– 1 Liter Tee
– Zitrone oder Orange
– Eiswürfel
– Eventuell Zucker

Setze einen relativ starken Tee auf. Verwende einen Teebeutel mehr, als du sonst verwenden würdest (der Tee wird später ja noch durch die Eiswürfel verdünnt). Grüner Tee eignet sich aufgrund der inbegriffenen Antioxidanten für den gesunden Kick für Zwischendurch. Schneide die Zitrone oder Orange in kleine dünne Scheiben und gebe den gekochten Tee und die Obstscheiben in einen großen Krug. Lasse alles im Kühlschrank abkühlen und serviere mit Eiswürfeln. Fertig!