Entschluss gefasst: Trump baut jetzt doch die Mauer zu Mexiko

Donald Trump will nun doch eine Mauer an die Grenze zu Mexiko errichten lassen

Dies wird wohl nicht die einzige Maßnahme bleiben, die Donald Trump gegen illegale Einwanderung plant durchzuführen.

Trump hatte auf Twitter am Dienstagabend gepostet, dass ein großer Tag für die National Security anstünde und das sie neben vielen anderen Dingen, die Mauer errichten lassen würden.

Laut der “Huffingtonpost” berichten die Medien in den USA darüber, dass ab Mittwoch die ersten Schritte zum Bau der Mauer veranlasst werden. Dieser Entschluss überschneidet sich mit dem Besuch des mexikanischen Außenministers Luis Videgaray, der am Mittwoch nach Washington kommt. Laut der “New York Times” werden in den nächsten Tagen noch andere Maßnahmen gegen die Einwanderung von Menschen aus “terroranfälligen” Ländern unternommen. Wer soll für diese Mauer aufkommen? Mexiko soll für diese Mauer bezahlen. Die Regierung aus Mexiko hat jedoch mehrfach schon gesagt, dass sie hierzu nicht bereit ist. Wir fragen uns, wohin das wohl führen wird. Was meint ihr dazu? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Pinterest | Huffingtonpost.de