Das ist die leckerste Marinade die du jemals probiert hast! Und du brauchst gerade mal 4 Zutaten!

Diese Marinade ist simpel und köstlich zu gleich!

Hühnerfilet ist absolut vielseitig zuzubereiten. Du kannst es zum braten, kochen oder sogar backen verwenden! Oft fragt man sich wie man dem Hühnerfleisch noch das gewisse Etwas verleihen kann – wir zeigen dir wie das geht! 

Normalerweise denkt man bei dem Wort ‘Marinade’ an ein kompliziertes Rezept mit vielen Schritten. Es geht auch anders.

Das Hühnchen wird schon schmecken

Oft denken wir uns gar nicht so viel dabei, wir fangen einfach mit dem Braten an – das Hühnchen wird schon schmecken. Etwas Salz, Pfeffer und vielleicht ein paar Zwiebeln und Knoblauch, das war’s. Das ist auf die Dauer aber schon ein wenig langweilig! Es gibt da einen kleinen Trick, der dir in nur wenigen Schritten und mit nur 4 Zutaten ein viel intensiveres Geschmackserlebnis verschaffen wird. Neugierig geworden?

  • 125 Gramm brauner Zucker
  • 250 Milliliter Olivenöl
  • 125 Milliliter Sojasoße
  • 125 Milliliter Essig

Diese Zutaten einfach mixen und dann in eine große Schale zusammen mit dem Hühnchen für ca. 4 Stunden stehen lassen. Anschließend einfach wie gewohnt in einer Pfanne braten bis das Hühnchen gar ist. Natürlich kannst du nun auch noch ein wenig nachwürzen. So etwas Köstliches das so simpel geht hast du bestimmt noch nicht probiert! Echt lecker!