So sah Jocelyn „Catwoman“ Wildenstein vor den ganzen Schönheits-OPs aus! Erkennst du sie wieder?

So sah „Catwoman“ vor den ganzen OPs aus

Jocelyn Wildenstein (76), besser bekannt als Catwoman, sieht heutzutage nicht wie die Frau aus, die sie einmal war. Die Milliardärin hat sich über die Jahre unzählige chirurgische Eingriffe ergehen lassen, um „schön“ zu werden. Ihre Inspiration? Großkatzen, die ihr verstorbener Ex-Mann so mochte.

Findest du, sie sah davor besser aus?

Catwoman
Das amerikanische Promi wurde in der Schweiz geboren und war einst mit dem wohlhabenden Kunsthändler und Geschäftsmann Alec Wildenstein (1940-2008) verheiratet. Schon während der Ehe unterzog sie sich Schönheitsoperationen im Wert von 4 Millionen Euro. Da ihr Ehemann verrückt nach Großkaten war, wollte sie sich in eine verwandeln. Eine Operation nach der andere machte sie mit, um ihr Gesicht wie das einer Katze aussehen zu lassen.

Scheidung
Die Ehe zwischen Alec und Jocelyn hatte kein schönes Ende. Jocelyn erwischte ihren Ehemann mit einem 19-Jährigen Model im Bett, worauf er sie mit einer Waffe bedrohte. Jocelyn ließ die Morddrohung vor Gericht bringen und bekam von der Scheidung nicht weniger als 1,8 Milliarden (!) Euro. Wie viele Schöhnheitsops man damit wohl bezahlen kann?

Wenn wir Bilder von ihr von früher sehen, können wir nicht verstehen, wieso sie sich so etwas angetan hat. Auf der nächsten Seite findest du Bilder von der natürlichen Jocelyn!


Seite 1/2