Staubige Heizung? Gar kein Problem, mit diesem genialen Trick.

Heizung

Die Heizung kann ganz schön staubig werden.

Nach diesem langen und warmen Sommer steht unsere Heizung mittlerweile schon seit einigen Wochen an! Uns ist hier ziemlich oft kalt! Nur dabei ist uns einmal aufgefallen, wie staubig unsere Heizung ist…

Jeder Mensch kennt das: Staub im Haus! Staub ist überall und echt nicht schön. Staub befindet sich meistens an den nervigsten Stellen. Man möchte am liebsten mit einer Zahnbürste saubermachen. Nur wer hat dazu schon die Zeit? Hast du schon einmal hinter und in deine Heizungszwischenräume geguckt? Nein? Dann mach dich auf etwas gefasst. Unglaublich, wie viel Staub sich hier sammelt! Aber das Saubermachen der Heizung ist viel leichter als du denkst! Hast du bei dir eine alte Strumpfhose rumliegen? Dann stopfe ein Strumpfhosenbein durch den Zwischenraum der Heizung hindurch und ziehe dann an beiden Beinen. Durch die Hin- und Herbewegung wird die Strumpfhose statisch. So, dass der Staub in den Zwischenräumen an der Strumpfhose haften bleibt. Einfach, oder?

Was brauchst du?

  • eine Strumpfhose
  • eine dreckige Heizung

Was musst du tun?

heizung-sauber-machen-1-1

  1. Zuerst musst du die Strumpfhose durch die Heizung führen, so dass du sie von unten greifen kannst.

heizung-sauber-machen-1

2. Jetzt hältst du die Strumpfhosenbeine an den jeweiligen Enden fest und ziehst so daran, dass die Strumpfhose die Innenseite der Heizung reinigt.

heizung-sauber-machen-2

Hat dir dieser Tipp gefallen? Dann klicke auf ‘gefällt mir’ und teile diesen Post mit deinen Freunden.

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!