Ochnö, Fettflecken auf der Kleidung! Nicht verzagen, mit diesem einfachen Trick sind die Flecken sofort draußen! Hätten wir das nur früher gewusst!

Fettflecken brauchen dich nicht mehr zu ärgern. Die Lösung hierfür befindet sich wahrscheinlich schon bei dir zu Hause!

Talgpuder
Talgpuder nimmt das Fett direkt auf und beugt so die Bildung von hartnäckigen Fettflecken vor. Du solltest dich jedoch beeilen, so dass das Fett noch nicht vollständig eingezogen ist.

Waschbenzin 
Wenn es um einen Fettfleck geht, der schon eine Weile in der Kleidung festsitzt, dann kannst du Waschbenzin verwenden. Weiche den Fettfleck einfach mit etwas Waschbenzin ein und wasche das Kleidungsstück anschließend beim normalen Waschgang mit.

Zitrone
Sogar mit Zitronen kommst du bei Fettflecken weiter! Eine Zitrone hast du bestimmt im Haus. Schneide eine Scheibe ab und reibe es über den Fettfleck. Diese Methode wirkt vor allem bei kleineren Fettflecken. Größere und ältere Fettflecken solltest du eher mit Waschbenzin behandeln.

Klingt doch gar nicht so schwierig, oder? Teile diesen Trick mit deinen Freunden!


Seite 2/2