Helle und saubere Wäsche mit nur einem Allheilmittel! Und billig ist es auch noch!

Einfach, billig und vielseitig

Das hier ist einer dieser richtigen Großmuttertipps; ein altbewährter Trick, der erstaunlich gut funktioniert, aber nur die wenigsten Menschen kennen oder im Alltag anwenden. Und das, obwohl er so gut funktioniert! Wenn du deine Wäsche mit diesem Naturprodukt wäschst, kommen garantiert frische, gut duftende und weiche Kleidungsstücke aus der Waschmaschine!

Das Tolle an diesem Tipp ist, dass er nicht nur die Wäsche reinigt, sondern auch die Waschmaschine!

Essig

Für den Anfang: Schütte dein ganz normales Waschmittel in die Waschmaschine und füge dann einen guten Schuss Essig hinzu. Dadurch wird die Wirkung des normalen Waschmittels verstärkt. Brauchst du etwas Stärkeres? Dann weiche deine Kleidung in einer Mischung aus 125 Millilitern Essig und Wasser ein. Und voilà: Schon hast du saubere, nicht nach Essig riechende Wäsche!

1. Schweiß- und Deoflecken

Es ist so schade, wenn man manche Sachen nach einiger Zeit wegwerfen muss, weil sich um die Achselhöhlen herum Verfärbungen bilden, die man mit normalem Waschmittel nicht mehr herausbekommt. Doch Essig schafft Abhilfe!

2. Weichspüler

Gib unbedingt etwas weißen Essig in den Weichspülerbehälter deiner Waschmaschine. Er macht deine Wäsche unglaublich weich und ist nicht schädlich für die Umwelt.

3. Farbe bewahren

Tränke deine Kleidung in etwa 125 Millilitern Essig, bevor du sie in die Maschine wirfst. Das hilft gegen das Verblassen der Farben und entfernt überschüssige Seife aus dem Gewebe.

4. Hartnäckigere Flecken

Fülle einen Eimer mit Wasser und füge eine Tasse Essig hinzu. Lasse dann alle Kleidungsstücke mit hartnäckigen Flecken für etwa eine Stunde einweichen. Danach kannst du sie dann ganz normal waschen.

5. Statisch aufgeladene Kleidung

Wollpullover und Fleecedecken sind zwar schön, aber laden sich oft statisch auf. Die Verwendung von Essig beim Waschen dieser Kleidungsstücke beseitigt das Problem im Handumdrehen. Probiere es aus!

Lies auf der nächsten Seite weiter.

Seite 1/2

Array