Gehörst du zu den Menschen, die angebrannte Töpfe noch schrubben? Dann lies das hier mal!

Die Methode ist wirklich leicht. Wir haben euch anhand einiger wenigen Fotos aufgelistet, was ihr tun müsst! Natürlich könnt ihr euch auch das kurze Video dazu ansehen.

Sieht nicht nur unschön aus, stinkt meistens auch und ist super nervig sauberzumachen! Die Lösung:

1. Schneide ein paar Zitronen in kleine Stückchen und koche sie mit etwas Wasser in dem verbrannten Topf auf! Tipp: achte darauf, dass du nur so viel Wasser in den Topf kippst, dass die Zitronen gerade so bedeckt sind – wenn du zu viel Wasser zugibst, dann schwimmen die Zitronen oben. Davon wird der Topf nicht sauber!

2. Lasse alles für eine Weile kochen. Lasse den Topf danach noch stehen bis er abgekühlt ist. Jetzt kannst du die Zitronen entfernen und den Topf mit warmen Wasser abspülen. Du wirst überrascht sein, wie sauber der Topf nun ist!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!


Seite 2/2

Fotos: Hometalk