Freund spricht über einen anhaltenden Streit zwischen Mutter und seine Freundin: ‘Ich möchte, dass sie sich bei meiner Mutter mehr bemüht’

Der junge Mann ist verzweifelt, weil seine Freundin und seine Mutter überhaupt nicht miteinander auskommen.

Evan * sitzt bei seiner Mutter und seiner Freundin ständig zwischen den Stühlen. Die beiden verstehen sich überhaupt nicht, egal wie sehr Evan das auch möchte. Aus Verzweiflung sagt er zu seiner Freundin, dass sie besser mit seiner Mutter umgehen sollte, aber das kommt bei ihr gar nicht gut an.

Schwieriges Verhältnis

„Meine Mutter hat meine Freundin noch nie wirklich gemocht“, beginnt Evan mit seiner Story im Reddit-Forum, wo er um Rat fragt. „Ich komme aus einer hoch gebildeten Familie und meine Mutter denkt, dass meine Freundin Lucy einfach nicht dazu passt. Sie findet Lucys Arbeit uninteressant und schlichtweg ein wenig zu einfach. Meine Mutter scheint sich nicht von ihr zu überzeugen zu lassen.“

Plötzlicher Tod

Zum Glück haben sich wenigstens Lucy und Evans Vater gut verstanden. „Mein Vater hatte Lucy gern. Sie sprechen beide zwei Sprachen und hatten immer lustige Gespräche. Mein Vater half Lucy, Chinesisch zu lernen, und im Gegenzug gab Lucy meinem Vater Klavierunterricht. Sie verstanden sich sehr gut.“ Doch leider erlitt die Familie einen großen Verlust, als Evans Vater plötzlich gestorben ist.

In Trauer

Der Tod von Evans Vater verschärfte die familiären Spannungen nur noch weiter. „Meine ganze Familie war in tiefer Trauer, und Trauer kann einen dazu bringen, schreckliche Dinge zu tun. Meine Mutter verlor immer wieder die Geduld und ihre Beleidigungen richteten sich immer wieder gegen Lucy. Meine Freundin saß oft im Auto und weinte, als wir von meiner Mutter kamen. Aber darüber wollte ich in diesen schwierigen Zeiten nicht mit meiner Mutter sprechen“, sagte Evan.

Besuch

Evan wünschte sich sehr, dass seine Freundin von seiner Mutter akzeptiert werden würde, also nahm er die Sache beim nächsten Familienbesuch selbst in die Hand. „Ich habe für Lucy ein Outfit gewählt, von dem ich wusste, dass meine Mutter es gutheißen würde. Außerdem sagte ich ihr, welche Themen sie während des Besuchs lieber nicht ansprechen sollte: im Grunde alles, was mit meinem Vater zu tun hatte.

Allerdings verlief der Besuch nicht wie geplant. Erfahre auf der nächsten Seite, was passiert ist.

Seite 1/2