Dank Unterhosentrick bliebt deine Strumpfhose oben und rutscht im Schritt nicht ständig runter

Eine unglaublich einfache Lösung!

Wenn man ein schönes Kleid trägt, kann das einem ein tolles Gefühl geben. Man fühlt sich weiblich und vor allem gemütlich, da man nicht so eingezwängt ist, wie in einer Jeans. Wenn die Strumpfhose dann aber im Schritt ständig runter rutscht, ist das nicht so ein tolles Gefühl. Man ruckt sie immer wieder nach oben, aber kaum ist man ein Paar Schritte gegangen, sackt alles wieder runter.

Mit diesem Trick lässt es sich verhindern!

Lösung
Das Internet kann wirklich fantastisch sein. Man kann nicht nur alles nachschlagen, sondern stoßt auch manchmal auf Artikel wie diesen, die einem Tipps geben, von denen man nicht einmal wusste, dass man sie braucht. Auch für dieses bekannte Problemchen der schlaffen Strumpfhose ist natürlich eine getestete Lösung zu finden! Danke Internet.

Unterhosentrick
Und die Lösung ist: eine Unterhose! Wir hören dich schon denken: Aber ich trage täglich schon Unterhosen. Für diesen Trick brauchst du aber eine zusätzliche. Die ziehst du nämlich über die Strumpfhose drüber, so dass nichts mehr verrutscht. So bleibt alles an Ort und Stelle und dir ist immer noch gemütlich.

Da wir schon beim Tema sind, möchten wir dir noch ein Paar zusätzliche Tipps rundum Strumpfhosen mit auf dem Weg geben. Wie repariert man eine Laufmasche? Und was kann man mit der Strumpfhose noch anfangen, wenn sie einmal kaputt ist? Gehe auf die nächste Seite!


Seite 1/2