Hast du Angst vor Wespen? Diese einfachen und effektiven Tricks werden sie dir vom Leibe halten!

wespen

Das ist DER Trick gegen Wespen! 

Wespen und Mücken tummeln sich in der Luft. Vor allem die kleinen gelb-schwarzen Wespen sind ungemein flink und lösen bei vielen Menschen Panik aus. Viele Menschen fangen an nach diesen kleinen Tierchen zu schlagen um sich zu schützen – keine gute Idee! Viel besser und einfacher wäre es, wenn du eins dieser wirkungsvollen Tipps anwendest!

  • Stückchen Tomate oder Minze: Wespen reagieren total auf Gerüche. Sie lieben Süßes, aber sie hassen den Geruch von Tomaten- oder Minzeblättern. Lege einfach ein paar Minzeblätter oder Tomatenstückchen neben dich, wenn du draußen bist. Du kannst deine Arme und Beine auch mit der Minze einreiben.
  • Gemahlener Kaffee: gebe etwas gemahlenen Kaffee in einen hitze-resistenten Behälter und zünde den Kaffee vorsichtig an. Warte kurz, der Kaffee wird ohne Flamme verbrennen. Wespen sind absolut gar kein Fan von dem Geruch von verbranntem Kaffee.. Tschüss Wespen! 
  • Räucherstäbchen: Wespen können Rauch überhaupt nicht ausstehen. Es hilft daher Kerzen anzuzünden, die viel qualmen oder einfach auch Räucherstäbchen. Duftkerzen tun es übrigens auch. Vor allem die Sorten: Lavendel und Zitrone! 
  • Nelke: auch diesen Geruch finden Wespen furchtbar. Stelle einfach eine kleine Schale mit Nelken auf den Frühstückstisch draußen. 
  • Wasser und Minze: fülle eine große Plastiktüte (durchsichtig) mit Wasser und vielen Minzeblättern. Hänge diese vorsichtig an einen Ast in deinem Garten. Dadurch das das Wasser durch das Sonnenlicht reflektiert, werden die Wespen irritiert und geblendet. Sie werden sich entscheiden weiterzufliegen. 
  • Glas Sirup oder Orangensaft: dieser Trick ist eher nicht so nett.. aber effektiv. Fülle ein Glas mit süßem Fruchtsaft und gebe etwas Sirup hinzu. Wespen lieben Fruchtsäfte und Sirup und werden in Scharen zu dir fliegen. Wenn sie am Rande des Glases sitzen kannst du sie hineinschupsen und so ertränken. Wir persönlich finden diesen Trick aber nicht so nett… probiert lieber einen der anderen Tricks!

Quelle: Natural living Ideas & Wikihow | Bild: archief 

Array