Nerven dich die rostigen Stellen an deinem Besteck? Mit DIESEM natürlichen Mittel sind sie in nur wenigen Minuten weg!

Das brauchst du:

Das Einzige was du brauchst um die hartnäckigen Rostflecken zu entfernen ist konzentrierte Zitronensäure (entweder das Pulver zum selber anrühren oder das flüssige Konzentrat aus der Flasche).

Außerdem brauchst du noch ein großes Glas oder eine Vase in dem du die rostigen Messer oder das rostige Besteck mit der Säure für ein paar Minuten stehen lassen kannst. Nehme dir das große Glas und fülle es bis zu 2/3 mit dem Zitronenkonzentrat. Stelle deine Messer (oder Besteck) nun hochkant hinein, so dass der Rost im Zitronensaft einweichen kann. Lasse dies so für ca. 10 Minuten stehen. Hole die Messer nun wieder aus dem Glas und schrubbe sie mit einem Schwamm noch einmal gründlich nach. Spüle alles mit lauwarmen Wasser ab, gut abtrocknen und fertig! Du wirst keine Rostflecken mehr entdecken.


Seite 2/2

Quelle: Wikipedia | Bild zur Illustration