Was kann man gegen übermäßiges Schwitzen tun? Probiere diese Anti-Schwitz-Tipps aus

Hast du ständig Schweißflecken auf deinem Hemd?

Nach einer eiligen Fahrradtour bei 30 Grad Celsius im Freien, einem Ausflug ins Fitnessstudio mit einem wahnsinnig fitten Freund oder während einer sehr wichtigen Präsentation auf der Arbeit kommt es in der Regel vor, dass man stark schwitzt. Aber keine Sorge! Das ist völlig normal, obwohl manche Leute leichter ins Schwitzen kommen als andere. Stört dich das Schwitzen im Alltag? Das kann richtig ärgerlich sein. 


Richtige Schweißperlen!

Gründe

Es gibt viele Ursachen für übermäßiges Schwitzen, wie zum Beispiel ein heißer Sommertag oder Pumpen im Fitnessstudio. Darüber hinaus können auch Emotionen wie Angst, Stress oder Erregung einen zum Schwitzen bringen. Und medizinische Gründe gibt es natürlich auch, wie Medikamente, die Menopause oder Übergewicht.

Zu viel

Hast du das Gefühl, dass du mehr schwitzt als andere? Das ist möglich, denn nicht jeder ist gleich. Es ist schwierig festzustellen, ab wann man von einem übermäßigen Schwitzen sprechen kann, da sich Schweiß nicht so wirklich messen lässt. Allgemeinarzt Edwin de Vaal erklärt NU.nl, dass man übermäßig schwitzt, wenn man soziale Folgen erlebt. Am besten sollte man bestimmte Ereignisse vermeiden, weil es einen ins Schwitzen bringen kann.

Lies auf der nächsten Seite, was man gegen übermäßiges Schwitzen tun kann.

Seite 1/2