TEST: Kannst du auf deiner Handfläche den Buchstaben ‘M’ erkennen? Das hier sagt es über deine Persönlichkeit aus!

Handfläche

Sind diese Linien auch auf deiner Handfläche zu sehen?

Handlesen ist eine uralte Methode, um die Zukunft vorherzusagen und mehr über den eigenen Charakter, die eigenen Stärken und Schwächen zu erfahren.

Wo kommt das Handlesen eigentlich her? Keiner weiß dies so genau, es wird jedoch vermutet, dass das Handlesen ursprünglich aus der Roma-Zigeunerzeit stammt. Die ersten Roma lebten in Indien und flüchteten damals in die Welt hinaus, um ihrem grausamen Herrscher zu entfliehen. Um das Jahr 500 herum, ist das Romavolk nach Europa gekommen und hat sich hier über das Balkangebiet weit über den Kontinent verbreitet. Die Zigeuner verdienen ihr Geld hauptsächlich durch Volksvergnügen. Das Wahrsagen auf einem Jahrmarkt gehört zu ihrer täglichen Arbeit dazu. Oftmals werden hierfür ganz spezielle Instrumente verwendet, wie zum Beispiel die wohl bekannte Kristallkugel, durch die die Zukunft vorausgesagt werden kann. Natürlich werden auch die Linien auf den Händen gelesen. Die Linien und Umrisse werden so gedeutet, dass der Charakter und der Lebenslauf einer Person vorausgesagt werden kann. Ist der Buchstabe ‘M’ auf der Handfläche zu sehen, dann hat dies eine ganz besondere Bedeutung. Wenn du mehr wissen möchtest, dann lies auf der nächsten Seite weiter!


Seite 1/2